Schulleitung Elterninfo_Corona_30. Oktober 2020

30.10.2020 09:44:35 | Esther Kaufmann

Für die Volksschule Aargau hat der Vorsteher des Departements Bildung, Kultur und Sport (BKS) aufgrund der verschärften Situation mit der Coronavirus-Pandemie erneut eine Weisung erlassen.

Die Weisung tritt am 30. Oktober 2020 in Kraft und beinhaltet im Wesentlichen folgende neuen Punkte:

  • Für alle erwachsenen Personen gilt auf den Schul- und Kindergartenarealen eine Maskentragpflicht.
  • Für alle Besucher gilt die Maskentragpflicht in den Schul- und Kindergartengebäuden.
  • Auch mit dem Tragen der Gesichtsmaske ist der erforderliche Mindestabstand von 1.5 Metern wann immer möglich einzuhalten.
  • Klassen- und Schullager sind verboten. Auf Schulreisen soll verzichtet werden. Ausflüge und Exkursionen in die nähere Umgebung oder Besuche von Museen und kulturellen Veranstaltungen sind nach wie vor möglich.
  • Schulanlässe mit bis zu 50 Personen sind möglich unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln.
  • An der Oberstufe (Sekundarstufe I) gilt für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrpersonen auf den Schularealen und in den Schulgebäuden (inklusive Unterrichtsräumen) eine Maskentragpflicht.
Weisung vom BKS