Allgemeines


Integrative Schulung - IS
Die Integrative Schulung (IS) ist ein Angebot der Schulen im Oberen Seetal, das auf Lernende mit unterschied­lichen Bedürfnissen zugeschnitten ist.
Link zum Info-Flyer

Religionsunterricht (reformiert)
Für den reformierten kirchlichen Unterricht ist Frau Angela Weber verantwortlich. Dieser startet mit dem 3. Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler machen Bekanntschaft mit wichtigen Personen und Geschichten aus der Bibel. Während der drei Schuljahre bis zur 5. Klasse finden vier spezielle Anlässe statt:
  • Begrüssungs-Gottesdienst der neuen 3. Klässler
  • Tauf-Gottesdienst, den die Schülerinnen und Schüler mitgestalten
  • Gottesdienst zur Einführung ins Abendmahl
  • Kirchen-Nachmittag
Mehr Infromationen zur ref. Kirchgemeinde und zum kirchlichen Unterricht finden Sie auf der Homepage der reformierten Kirchgemeinde Meisterschwanden-Fahrwangen

Religionsunterricht (katholisch)
Für Informationen beachten Sie folgenden Link: Homepage der katholischen Pfarrei Bruder Klaus-Meisterschwanden-Fahrwangen-Seengen

Schulzahnpflege
An unserer Primarschule werden regelmässige Lektionen in der Schulzahnpflege von Frau Marilina Hässig durchgeführt. Die Kinder lernen eine altersangepasste Mundhygiene, orientieren sich an einer gesunden Ernährung, erhalten Kenntnis von Mund-Erkrankungen und den dazugehörenden Präventionen. Für detailliertere Auskünfte zur Schulzahnpflege empfehlen wir Ihnen den Besuch der Webseite des Bildungsportals.

Läuse
Kopflausbefall kommt bei allen Altersstufen und in allen sozialen Schichten vor. Entgegen der leider immer noch verbreiteten Meinung ist das Auftreten von Kopfläusen nicht auf mangelnde Hygiene zurückzuführen. Lausbefall ist keine Schande! Aber: Jeder, der das Problem verheimlicht oder nicht konsequent angeht, handelt verantwortungslos! - Interessante Informationen gibt es auch unter www.kopflaus.ch